Juha

1937

Drama

Der Regisseur, Nyrki Tapiovaara, wird oft als lokaler Jean Vigo bezeichnet - ob seines ästhetischen Wagemuts, seiner progressiven politischen Überzeugungen und seines frühen Todes.

Min.99

In Juha kommt allerhand zusammen: Der zu jener Zeit etwas aus der Mode geratene Stoff über ein gespanntes Dreiecksverhältnis vor dem Hintergrund der Naturgewalten wird von Tapiovaara als eine Ode an die Ideale der Gründergeneration Finnlands gestaltet - gegen deren Pervertierung durch die ­ein­heimischen Reaktionäre, deren Ungeist das Land in den Zweiten Weltkrieg treiben sollte.

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Hannes Närhi, Irma Seikkula, Walle Saikko, Tuulikki Paananen, Aino Haverinen

  • Regie:Nyrki Tapiovaara

  • Kamera:Olavi Gunnari, Björn Soldan

  • Autor:Heikki Aho, Björn Soldan, Juhani Aho

  • Musik:Helvi Leiviskä

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.