K - Das Zeichen des Bösen

 F 1997
Thriller 129 min.
film.at poster

Der Antiquitätenhändler Joseph Katz, ein ehemaliger KZ-Häftling, erschießt in seinem Geschäft einen Kunden aus Deutschland

Der Antiquitätenhändler Joseph Katz, ein ehemaliger KZ-Häftling, erschießt in seinem Geschäft einen Kunden aus Deutschland - den Mörder seiner Familie. Eine Kurzschlusshandlung oder eine späte Sühne?

Der junge französische Polizist Sam Bellamy (Patrick Brueb| Katz Freund und Schachpartner, will Licht ins Dunkel dieses Dramas bringen. Die Spur führt ihn nach Berlin - und mitten hinein in ein mysteriöses Geflecht aus Politik, Erpressung und schmutzigen Geschäften. Sam erkennt: Die Gespenster von damals treiben immer noch ihr Unwesen... Ein packender Thriller von Regisseur Alexandre Arcady, der sich mit dem Thema untergetauchte Nazis auseinandersetzt.

Details

Patrick Bruel (Sam Bellamy), Isabella Ferrari (Emma Güter), Marthe Keller (Nora Winter), Pinkas Braun (Joseph Katz/Karl
Alexandre Arcady
Philippe Sarde
Gerry Fisher
Alexandre Arcady, Guy Konopnicki, Antoine Lacomblez, Serge Raffy, Jorge Semprún

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken