Kafes (Käfig)

 TK 2015
Drama ab 16 117 min.
9.00
Kafes (Käfig)

In den 80er Jahren geraten radikale junge Türken auf Grund ihrer Ideologien aneinander.

Der Film erzählt von den Geschehnissen vor und nach dem türkischen Militärputsch am 12. September 1980. Mustafa und Kadir, die im gleichen Stadtviertel wohnen, sind beste Freunde. Der Eine ist linksradikal; für den Anderen ist Mehmet Sipahi das Vorbild. Kadir wird von Mahmut, der sich selbst als Revolutionär bezeichnet, gezwungen, Mehmet Sipahi zu töten. Mustafa hingegen wird, ohne es zu wissen, in die schmutzigen Machenschaften von Murat hineingezogen.

Details

Turgay Atalay, Erdal Cindoruk, Fatih Dogan u.a.
Mahmut Kaptan
Yusuf Akkus
Lütfü Sehsuvaroglu
Kinostar
ab 16

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken