Kajrat

Kasachstan, 1991

Independent

Ein junger Mann wird Busfahrer in einer staubigen kasachstanischen Stadt, verliebt sich und irrt seinen Träumen und Hoffnungen hinterher.

Kajrat, ein junger Mann mit ernstem, undurchdringlichem Gesicht, gerät per Bahn aus der kasachischen Provinz in eine staubige, weiträumige Stadt, die Almaty sein könnte, Hauptstadt in den unendlichen Steppen im Herzen Asiens. Er will studieren, aber der Zufall, dem er ausgesetzt ist, macht ihn zum Busfahrer. Er haust in einem Wohnheim, dessen Bewohner verlorenund schlafwandlerisch sind wie er, nur erheblich brutaler. Er verliebt sich in einem Kino, irrt wartend, hoffend der Geliebten und seinen Träumen hinterher, um sich hoffnungslor in der Leere der Wirklichkeit zu verlieren.

  • Schauspieler:Kairat Mahmetov, Indira Sheksembajewa

  • Regie:Darezhan Omirbajev

  • Kamera:Aubakir Sulejev

  • Autor:Darezhan Omirbajev

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.