Kaliber Deluxe

 A 1999

Der Baldower

Thriller 10.03.2000 
film.at poster

Im Auftrag des alten Fuchses Novak überfällt ein brutales Gaunertrio ein Wettbüro und erbeutet nicht nur das Geld in der Kasse, sondern zufällig auch einen Geldkoffer des Gangsterchefs Honcek.

Als Müßiggänger Dean (Marek Harloff) von der großen Karriere als Kriminalautor träumt, ahnt er noch nicht, daß er schon bald Zeuge eines gefährlichen Bandenkriegs wird. Denn der Verwalter einer Feriensiedlung hat sich ausgerechnet im Versteck der Verbrecher eingenistet. Lediglich mit einem Handy bewappnet versucht Dean nun, die Kontrahenten gegeneinander auszuspielen. Gerade als er Gefallen an dem gefährlichen Spiel findet, geht der Schuß nach hinten los... Die erfrischende Story stammt aus der Feder des in Graz geborenen Regisseurs Thomas Roth, dem mit dieser deutschen Produktion ein spannender, aber auch skurriler Thriller in bester Pulp-fiction-Manier gelang.

Details

Marek Harloff, Jürgen Hentsch, Annelies Hesme, Dieter Pfaff
Thomas Roth

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • kritik an kaliber deluxe
    warum hat der film eigentlich so schlechte kritiken? mein verdacht: oesterreichs filmkritiker verstehen sich noch immer als kunstkritiker und finden einen (oesterreichischen) film der nicht deprimierend und quaelend langweilig ist als verrat am widerstand gegen hollywood. meine meinung (entgegen falter, den ich schaetze, der das medium film aber nicht wirklich begreift) dazu: der beweis dass auch in europa und sogar ein oesterreichischer regisseur einen spannenden film machen kann bei dem fast alles stimmt: rythmus, story, bilder. ist ok so.

    Re:Re:kritik an kaliber deluxe
    Sehr kompetent. Muß man schon sagen. Dieses Wort "Trottel" so direkt und einfach, das zeugt von einem sehr großen Wortschatz. Gratuliere. (Das war ironisch gemeint, nur damit Du das nicht mißverstehst)

  • eigendlich gar nix
    warum spielen da lauter piefke mit?
    wieso wird hier krampfhaft tarantino kopiert?
    weshalb sind alle so deppert gestylt?
    wozu sind sie polizisten so blöd ?


    ein neuerlicher jämmerlicher versuch einen österr. action/thriller/pulp-reisser zu produzieren

    aber herr roth: "DER SEE" fand ich sehr gelungen!!!

    Re:eigendlich
    erstens: kino kopiert immer kino, es kommt darauf an dass die kopie gut ist. so wie ghost dog oder kaliber deluxe. und nicht schlecht wie: a million dollar hotel...

    Re:eigendlich gar nix
    Piefke spieln da mit, weil es in Österreich kaum möglich ist einen Film nur mit österreichischen Mitteln zu produzieren. Es ist eine deutsch-österreichische Ko-Produktion. Und außerdem finde ich das nicht unbedingt störend, wenn deutsche Schauspieler wirklich gut sind.

    Re:Re:eigendlich
    findest du es nicht ziemlich deppert

    wenn dir jemand auf der hohen wand (nö) ne´zigarette gibt???


    ich schon...sorry
    nix gegen deutsche schauspieler
    aber dann mach ich das halt dort

    österreich --das set, die schauspieler aus deutschland...so ist es soch schon (siehe serien...)


    schad!

  • Kaliber Deluxe
    Der Titel sagt eigentlich schon alles. Kaliber Deluxe ist ein Unterhaltungsfilm der gehobenen Klasse. Spannend, witzig, eine tolle Story (mit sehr vielen Zu- und Unfällen) und eine tolle Regie von Thomas Roth. Eine Mischung zwischen Pulp Fiction, Fargo und einer kleinen Prise Kottan. Unbedingt anschauen.

  • wozu Kino ??? --->mehr Film
    seit dem ich mir diesen Kabel TV-Entstörer zugelegt habe gehe ich keinen Schritt mehr aus dem Haus. ...rund um die Uhr Filme,Premiere und Erotik !!! kann nicht mehr klar denken,drinken und schlafen! der TV is nun im Dauerbetrieb !

    http://www.cgh.at