Kiss me, Kate

 2002
Musikfilm / Musical 146 min.
film.at poster

SolistInnen: Brent Barrett, Rachel York, Nancy Anderson, Michael Berresse u. a.

"Kiss me, Kate" aus dem Jahr 1948, Cole Porters erfolgreichstes Musical überhaupt, ist nicht nur eine der bedeutendsten Shakespeare-Adaptionen der Musical-Literatur, es ist auch die idealtypische Verkörperung der "Spiel im Spiel"-Idee. An interessanten Motiven und Aspekten ist das Musical überreich: Da ist auf der inhaltlichen Ebene der "Kampf der Geschlechter", auf der sprachlichen die witzige Kombinierung von Shakespeares Englisch mit amerikanischem Slang, auf der musikalischen Porters wechselnder Tonfall, der vom antikisierenden zum lateinamerikanischen reichen kann.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken