Koh

 USA/Thailand 2010
2 min.
film.at poster

Koh nennt man auf Thai eine Insel. Auf einer solchen, im Golf von Thailand situierten, holen Fischer ihren morgendlichen Fang ein. Das dabei entstandene 16mm-Schwarz-Weiß-Material hat Levine später händisch in die Mangel genommen und diesem einen Look verpasst, der an malträtierten Footage-Film erinnert - als wäre so eine Szene bald nur noch Filmgeschichte. Die surreal geschliffene Perle wird von Zikaden besungen.

(Text: Viennale 2010)

Details

Adam R. Levine

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken