Kolya

 Tschechien, GB, F 1996
film.at poster

Louka heiratet des Geldes wegen.
Seine Frau verschwindet wieder, aber läßt den 5 jährigen Sohn Kolya zurück. Nur - mit Kindern hat Louka noch nie viel anfangen können.
Mit dem Oskar ausgezeichneter Film.
Text: Hollywood Megaplex Linz

Details

Zdenek Sverák, Andrej Chalimon, Libuse Safránkova
Jan Sverák

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken