Korkoro

 F 2009

Liberte

Drama 111 min.
7.20
film.at poster

Für Regisseur Tony Gatlif, dem Sohn einer Roma und eines Kabylen, sind Roma und Juden Schicksalsgenossen.

Théodore Rosier ist Bürgermeister in einem kleinen Dorf im besetzten Frankreich während des Zweiten Weltkriegs. Mademoiselle Lundi, die Lehrerin des Ortes, hat sich mit einer Gruppe von Roma angefreundet, die vor kurzem in die Gegend kam. Die Reisenden hoffen, während der Erntezeit eine Arbeit zu finden, obwohl die restriktiven Verordnungen der Vichy-Regierung die Bewegungsfreiheit einschränken. Mademoiselle Lundi and Théodore beschließen, die Roma-Kindern zu unterrichten, während ihre Eltern am Feld arbeiten. Die Roma entgehen zunächst der von den Nazis angeordneten Internierung, weil ihnen Théodore einen Teil seines eigenen Besitzes überschreibt.

Details

Marc Lavoine (Théodore Rosier), Marie-Josée Croze (Mademoiselle Lundi), Mathias Lalibertè (P'tit Claude)
Tony Gatlif
Delphine Mantoulet
Julien Hirsch
Tony Gatlif

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken