Koza

SK, CZ, 2015

Drama

Die Intensität dieses nüchtern ruppigen Films verdankt sich Peter «Koza» Baláz, der ihm sein heißes Herz schenkt und den brennenden Blick.

Min.75

Kozas Freundin erwartet ein Kind, will es aber nicht, nicht zuletzt, weil es in dem kleinen Haushalt an allem mangelt. Also steigt der ehemalige Boxer, in der Hoffnung, den Lauf der Dinge ändern zu können, zurück in den Ring. Er begibt sich in die Hände eines Ausbeuter-Trainers, geht auf eine Reise durch Spelunken und in Hinterzimmerkämpfen rasch zu Boden. Unbewegt und ausdauernd schaut ihm die Kamera dabei zu.

IMDb: 6.3

  • Schauspieler:Peter Balá?, Zvonko Lak?evi?, Ján Franek, Stanislava Bongilajová, Nikola Bongilajová, Tatiana Piussi

  • Regie:Ivan Ostrochovský

  • Kamera:Martin Kollár

  • Autor:Marek Le?cák, Ivan Ostrochovský

  • Musik:Tobias Poto?ný

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.