Kramer gegen Kramer

Kramer vs. Kramer

USA, 1979

Drama

Ted Kramer (Dustin Hoffman), erfolgreicher Werbefachmann in New York, muss allein für seinen 7-jährigen Sohn sorgen, als ihn seine Frau Joanna (Meryl Streep) verlässt - bis sie bei der Scheidung das alleinige Sorgerecht für das Kind beansprucht...

Min.105

Ted Kramer (Dustin Hoffman) hat gerade die Leitung einer millionenschweren Werbekampagne übernommen, als ihm seine Frau Joanna (Meryl Streep) eröffnet, dass sie ihn verlassen wird. Für sie habe das Leben an der Seite eines Mannes, der sich nur noch für seine Karriere interessiere, keinen Sinn mehr. Ted nimmt sie zunächst nicht ernst, doch sie belehrt ihn eines Besseren. Von nun an muss er allein für seinen siebenjährigen Sohn Billy sorgen - eine Aufgabe, die ihm anfangs mehr als schwer fällt. Doch Billy wird von Tag zu Tag wichtiger für ihn.

Teds Chef Jim O'Connor (George Coe) beobachtet mit wachsender Sorge, dass sein Spitzenmann immer weniger Engagement zeigt und aus Liebe zu seinem Sohn berufliche Rückschläge in Kauf nimmt. Dagegen will Ted es keineswegs hinnehmen, als Joanna nach der Scheidung das alleinige Sorgerecht für Billy beansprucht. So treffen sich Ted und Joanna Kramer vor Gericht wieder.

Mit der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Avery Corman schrieb und inszenierte Robert Benton das Kinoereignis des Jahres 1979 und machte Meryl Streep endgültig zum Star.

(Text: BR)

IMDb: 7.8

  • Schauspieler:Dustin Hoffman, Meryl Streep, Justin Henry, George Coe

  • Regie:Robert Benton

  • Kamera:Néstor Almendros

  • Autor:Robert Benton

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.