Kurtlar Vadisi Irak - Tal der Wölfe Irak

 Türkei 2006
Abenteuer, Action 122 min.
6.00
film.at poster

Auf einer wahren Begebenheit beruhender türkische Actionfilm, der in der Türkei enorm erfolgreich war.

Am 04.Juli 2003 werden Soldaten der türkischen Einsatzkräfte im Irak von amerikanischen Truppen mit Kapuzen auf dem Kopf brutalerweise deportiert. Für den ersten Offizier der der Abteilung, Leutnant Süleyman Aslan, ist diese unwürdige Behandlung und die Beleidigung der Ehre der türkischen Armee einfach zu viel und er begeht Selbstmord. Sein Freund Polat Alemdar reist in den Irak, um die Hintergründe dieses erniedrigenden Falls aufzuklären. Doch im Nordirak erwartet sie ein zerstörtes Land, dessen Werte, Menschen und Geschichte vollkommen vernichtet sind... Dennoch gibt es einen Mann, der sich aus dieser Vernichtung ein Vermögen schafft: Sam William Marschall, der auch für den "Kapuzenfall" verantwortlich ist. Wird es Polat gelingen, diesen Mann zu stoppen, bevor er ein Land vollkommen zur Verwüstung verdammt?

Details

Gary Busey, Kenan Çoban, Spencer Garrett, Tito Ortiz u.a.
Serdar Akar
Raci Sasmaz, Bahadir Özdener
MaXXimum Film und Kunst GmbH

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • B-Movie
    Vergessen wir den Hype und schauen wir uns an was der Film wirklich ist. Ein technisch sauber gemachtes B-Movie. Die US-Klischees wurden in den türkischen Film übernommen und entsprechend verkehrt. Passt. Ein besserer Stallone-Kracher, mehr nicht und auch nicht weniger.

    Um politisch nachdenklich zu stimmen oder wirklich zu schockieren (Irak, Abu Ghraib, etc.) ist der Film zu platt, oberflächlich und schlecht geschrieben. Dazu sind Gary Busey und Billy Zane einfach zu überzeichnete "Bond"-Bösewichte. Kein Politdrama sondern ein B-Movie und Actionthriller.

    Sauber gemacht aber nichts übermäßig besonderes. Das Besondere ist dass es kein US-Film ist.

    Die Aufregung rund um den Film (im positiven wie im negativen) ist höchst übertrieben.

  • dipl.ing
    Die Deutsche Politiker die das film verbitet haben, sind einfach gesagt christliche fundamentalisten,antiislamisten,neonazisten usw,solche Politiker sind genau wie die Amerikanische Killer im Irak die Irakische Kinder,Frauen und alle andere masakrieren!!!

  • Hmm
    Also der film ist einfach nur BoMbE...Kapis ?????

    Diese scheiß amerikaner sollen alle verrecken,hundebengel!!!

  • KRITIK ZUM FILM
    LEUTE..... DIESES FILM IST EINFACH TOOOOLLLLLL!!!!!ICH HAB BIS JETZT NOCH NIE SO EIN FIL GESEHEN!!! ES IST EINFACH DIE WAHRHEIT!!! AMERIKA IST DOCH DER DÜMMSTE LAND AUF DER ERDE!! SIE GLAUBEN OHNE SIE GEHT NICHTS!! ABE DOCH!!! MAN DARF EINFACH DIE WAHRHEIT NICHT LEUGNEN!!! MIT MISSHANDLUNGEN IM ABU GRAIB GEFÄGNISS IST DOCH DIE WAHRHEIT!! ICH HAB MIR DAS FILM SCHON 4 MAL ANGESCHAUT!! ARKADASLAR TÜRK FILIMLERINI VE EN ÖNEMLISI GÜZEL TÜRKIYEMIZI YASATALIM!!! HEPINIZE BOL BOL SEVGILER VE SELAMLAR TURKISH_GIRL!!!!!

    Re:KRITIK ZUM FILM
    digga ich habe seine ganze filme gekuckt und das ist einfach hammer oder nicht ich finde das ist sehr sehr sehr sehr cool und keiner glaubt das das film auch eht war die die film kucken viel spaß

    Re:KRITIK ZUM FILM
    Hallo Leute turkish_girl hat total recht dises film ist tolllllllllllll! Einfach klasseeeee es handelt um die wahrheit. Was die amerikanische soltaden sind total dümm was sie diese leute antun. Also leute einfach mall dieses film anschauen ich hab schon 3 mal angeschaut ! EVET MÜSLÜMAN VE TÜRK KARDESLERIMIZ SEVGILI KASDESIMIZIN DEDIGI GIBI GÜZEL TÜRKIYEMIZI YASATALIM UNUTMAYIN BU VATANI KOLAY KAZANMADIK CANAKKALAE SEHITLERIMIZI DÜSÜNÜN VE BU VATAN BIZIM KIMSEYE DE VERMEYE HIC NIYETIMIZ YOK EL ELE VERELIM TÜRKIYEMIZI YASATALIM SEVGILER SAYGILAR BENDEN SIZLERE AYKIZ085!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Re:KRITIK ZUM FILM
    hallo kann mir jemand sagen, inwieweit die deutschen untertiteln mit dem türkischen original übereinstimmen.
    z.b. wäre es uns nie in den sinn gekommen, der arzt könnte jude sein. wurden da textstellen rausgenommen oder irgendwelche andeutungen?
    bzw. hätten wir den film nicht - wie in den österreichischen medien - als propaganda-film bezeichnet.
    vielen dank im voraus
    sorciere

  • Hey! Komm zu dir!
    Warum wurde dann Rambo nicht verboten? Warum hat Rambo die "Meinungsfreiheit" nicht eingeschränkt? Soll ich sagen warum? Weils dem Westen so besser passt. Also nicht einseitig bleiben. Das ist die wahre Meinungsfreiheit. Dass es Filme oder Meinungen gegen mich, dich, gegen Irak, aber auch gegen Amerika, Frankreich oder Israel geben darf. Das ist die wahre Meinungsfreiheit und nicht "Antisemitismus".
    In diesem Film werden auch Selbstmordattentäter kritisiert. =Selbstkritik, dürfte ein Fremdwort für viele im Westen sein.

    Ich rufe hier alle Türken und Kurden auf, nicht über den Nordirak mit gegenseitigen Beleidigungen zu streiten.
    Es muss eine Diskussion sein jungs, kein Streit.
    Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte er nicht Sachen erfinden, wie "das steht im Koran".
    Im Koran stehen viele Sachen, die interpretiert werden müssen.
    Viele Interpreten meinen, bald wird es wichtige Wendepunkte im Islam in dieser Region (Euphrat-Tigris) geben.
    Es wird auch angedeutet, dass es große Kriege geben wird.
    Aber woher sollen wir wissen, ob dies nicht erst in 650 Jahren stattfinden wird? Zwischen welchen Ländern, andere Frage.

    Die Kurden dürfen träumen, wie alle anderen. Ob der Traum in Erfüllung gehen wird, ist ne andere Frage.
    Sie werden nur deswegen ernst genommen, weil es Erdöl dort gibt.
    Zwischen Kurden und Amerikanern herrscht aktuell die "beste" Freundschaft dort in der Gegend.
    Aber das ist nur eine Interessengemeinschaft, nicht weiter.
    Das viele aber endliche Erdöl und das bedingt! unendliche Wasser wird irgendwann bald die Israelis dort hin locken.
    Somit schöne Grüße an Kurden, die davon träumen, dort unendliche Freiheit genießen zu können. Das wird schwierig.
    Ich bin ein Türke, der mit Kurden Freunde bleiben will, solange es klappt.
    Das empfehle ich den Kurden auch auch, denn wenn wir uns nicht verstehen, wer versteht uns sonst? Siehe oben.

    Ich habe den Film gesehen.
    1. Positiv: Hat Mut, Wahrheiten zu zeigen.
    2. Positiv: Gibt dem Westen die Gelegenheit, die Welt mal mit "deren Brille" zu sehen
    3. Positiv: Die armen Iraker. Deren Land besetzt, Fahne aufm Boden. Die brauchen für Ihre Gefühle einen Spiegel, in den auch andere Völker reinsehen. Die Nachrichten bei CNN sind nicht deren Spiegel. In den Al Jazera gucken nur arabisch-sprachige.
    4. Negativ: War ein Bißchen langweilig
    5. Negativ: Ich hatte mehr Musik von der Serie Kurtlar Vadisi erwartet
    6. Fazit: Einzigartig, nicht weil der Film supergenial ist. Aber es gibt bisher keinen besseren mit diesem Thema. Ich bin mir sicher, es wird bessere geben.

    Es tut mir einfach weh, dass im Westen auch diejenigen, fast keine Ahnung über den Film haben, wollen, dass der Film verboten wird.

    Es lebe Meinungsfrieheit , die nicht andere beleidigt, sondern das eigene Leid offenbart!
    Genau darum gehts in diesem Film.

    Einer von denen.

    Re:Hey! Komm zu dir!
    Ey wollen wir jetzt über den film reden oder chaten diesser film ist einfach hammer

  • Filmkritik eines Österreichers
    Im Film gibt es einen großen Bösen - USA. Es gibt ein paar Gute - der Islam, Türken, Kurden, Araber. Und es gibt noch einen Bösen - gewalttätige, radikale Moslemgruppen werden scharf kritisiert!
    Der Film ist tendenziös (gegen USA), doch wie soll ein Film der im besetzten Irak spielt anders als negativ für die USA ausfallen? Im ganzen Film kommt nur ein rechtschaffener US-Soldat vor, und der wird vom einem Kameraden erschossen. Na gut, ist halt einseitig. Der Islam wird gut dargestellt: ein weiser Scheich als spirituelles Oberhaupt vermittelt islamische Werte. Insbesonders Selbstmordattentate und Geiselexekutionen werden scharf verurteilt! In blutigen Bildern wird gezeigt wie ein Selbstmordattentäter viele unschuldige sinnlos tötet. Weiters werden Misshandlungen von Gefangenen im berühmt gewordenen Gefängnis Abu Graib gezeigt. Die gezeigten Szenen sind stark abgeschwächt(!) dargestellt - allzuviel Realismus würde viel zu starke negative Emotionen hervorrufen. Außerdem wird Organraub gezeigt - Gefangenen werden Organe entnommen und für Transplantationsempfänger nach New York, London und Tel Aviv (stark antisemitische Anspielung) versendet.
    Filmkritik: Der Film ist schlecht gemacht. Handlung und Hauptdarsteller sind unglaubwürdig. Die Schlussszene ist ein mieser Hollywoodabklatsch: die 2 Widersacher kämpfen mit bloßen Händen auf Leben und Tod.
    Zu Beginn des Films habe ich kaum zwischen USA, Türken, Kurden, Turkmenen und Arabern unterscheiden können. US-Soldaten sprechen immer nur türkisch und sehen oft auch wie Türken aus. Welche Sprache die Kurden sprechen habe ich nicht heraushören können. Araber haben arabisch gesprochen. Der Film ist sehenswert - vorrangig deshalb, weil er uns Europäern einen anderen Blickwinkel ermöglicht.

    Re:Filmkritik eines Österreichers
    AMERIKANIN BEN TAAAAAAAAA ANASININ AMINA KOYIM ORUBSUCOCUKLARI SEREFSIZLER DIE GANZE WELT SIEHT ZU WAS IN IRAK PASSIERT UND DIE GANZE WELT SCHAUT SICH DAS AN LÄCHERLICH WIR MÜSSEN ALLE ZUSAMMEN SEIN JETZT IST NOCH EIN KRIEG IN IRAK ZWISCHEN SUNNITEN UND SCHIITEN DER BUSH FREUT SICH JETZT NOCH MEHR ABER EINES TAGES WIRD IRGENDEINER DEN RICHTIG FICKEN SO DAS ER NACH 3 MONTEN KINDER BEKOMMT DIESER HURENSOHN BUSH DER BESTE MAN FÜR MICH IST NECATI SASMAS DER IST EIN MAN ALLLLAAAHUUUEKKKBBBEEERRRR


    HURENSOHN BUSH ICH WERDE NOCH DEINE MUTTER FICKEN

    Re:Filmkritik eines Österreichers
    dieser film ist nach meiner meinung her wichtigster film auf dem markt soll ich auch sagen warum weil man in diesem film sieht was in irak wirklich passiert ,aber das passt den amerikanern nicht ,weil die in diesem film schlecht dargestellt wurden sind.ich verstehe auch nicht warum die so ein film verboten haben die können mir alle eine blasen vor dem blasen können die mir auch 10 min langg an meine eier richen scheiss amerikaner das sind die grössten bastarden auf der welt
    die muss man alle nacheinader abknallen HURENSÖHNE

    Re:Filmkritik eines Österreichers
    Was ist das? Immer nur Kritik gegen den Film. Hauptsache immer USA gut da stehen lassen!!! man man die USA steckt überall ihre Nase rein. Endlich mal ein Film das die Wahrheit darstellt. Bei anderen Filmen, die von den Amerikanern gemacht werden, dort sind immer Muslime die Bösen, nein nein leute des geht doch nicht, man muss auch mal fair bleiben. Es geht jetzt wirklich zu weit erst mit der Gründung des Israels auf Arabischem Land warum wurde Israel nicht in Großbritannien gegründet oder in den USA, die Antwort liegt darin das die Amerikaner nur an Geld denken die haben es dort gegründet weil sie wussten das die Juden gegen die Araber kämpfen würden und dass die israelis von den AMerikanern Waffen kaufen. Die Fortsetzungs des Konflikts: die Einnahme des Iraks, das mit der Ausrede "Saddam Hossein hätte Massenvernichtungswaffen"!!! aber mit dem Hintergedanken das ÖL angriffen. KANN MIR EINER SAGEN WO SIND DIE MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN!!!!. Dennoch der Höhepunkt liegt bei der Veröffentlichung der Karikaturen unseres Propheten Mohammed... Und dann werden wir Muslime als Terroristen bezeichnet, stellt sich die FRAGE WER SIND DIE WAHREN TERRORISTEN!!!!. Und noch wir Muslime sind nicht Stolz auf Selbstmordattentäter sondern verurteilen sie

  • Mein Land
    hey Mehmet,da bist du ja wieder!Pass mal auf Junge du hast wirklich keine Ahnung über den Irak.INformier dich bitt erst mal ,was da unten im Irak abläuft,danach kannst du ja dein Kommentar schreiben.Irak wird NIE euer sein.Glaub mir.DIeser Film ist der absolute Hammer ,da muss jeder hin.ich bin stolz auf mein LAND:unD ALLE DIE STOLZ AUF die Türkei sind sollten in den FIlm.TESEKKÜRLER TÜRKIYE BIZE BU GURURU YASATTIGIN ICIN:NE MUTLU TÜRKÜM DIYENE:MHPli disikurt

    Re:Mein Land
    helal olsun kardes. haklisin film süper olmus. ben iki defa baktim ama heralde film haftaya kadar yasaklanacakmis bütün Avrupaya. türklerden baska kimsenin hosuna gitmiyor film, eee amerikalilara karsi ya. ibneler. bende memleketimle gurur duyuyorum, ve türk milletinle.

    Re:Mein Land
    senelerdir amerikan emperyalizmine karsi mücadele eden genclerimizi daragaclarinda,iskencede,sokaklarda katledilirken hep seyrettik,karsi gelenleri vatan hayini ilan ettik.artik kültürüyle yemegiyle askeriyleülkemizin yeralti yerüstü zenginliklerini yagmalayan bu vahsi güce bu filmmi dur diyecek. yasasin halklarin kardesligi,tam bagimsiz türkiye.fasizme ölüm halka hürriyet

  • Zwei klassen Geselschaft
    Ich kann das verbot mit normale menschliche logik nicht verstehen.
    waren den nicht die amerikanise soladten in irak die , die bevölkerung im gefännise mishadet haten.
    wAREN DEN NICHT die amerikanise Soldaten die hilflos menschen in mosches erssch0ssen haben.
    waren nicht die amerikanise Soldaten die unsere haligen buch wirkurig beleidig hahen.
    War nicht der BIG BOss Bush der gesagt hat das wir eine KREUZUNG machen.
    Ich kann es nicht verstechen mit logig.
    Nur ein Film der keinen Tötet keinen mishandelt verboten soll.
    ICh frage EUCH wo ist Eure angebliche freie meignung.

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    von mir aus könnt ihr das Land haben, und ich hoffe Türkei baut eine riesige Mauer entlang der Grenze, damit ihr auch in eurem land bleibt und nicht mehr andere belästigt.

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    Warum wurde dann Rambo nicht verboten? Warum hat Rambo die "Meinungsfreiheit" nicht eingeschränkt? Soll ich sagen warum? Weils dem Westen so besser passt. Also nicht einseitig bleiben. Das ist die wahre Meinungsfreiheit. Dass es Filme oder Meinungen gegen mich, dich, gegen Irak, aber auch gegen Amerika, Frankreich oder Israel geben darf. Das ist die wahre Meinungsfreiheit und nicht "Antisemitismus".
    In diesem Film werden auch Selbstmordattentäter kritisiert. =Selbstkritik, dürfte ein Fremdwort für viele im Westen sein.

    Ich rufe hier alle Türken und Kurden auf, nicht über den Nordirak mit gegenseitigen Beleidigungen zu streiten.
    Es muss eine Diskussion sein jungs, kein Streit.
    Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte er nicht Sachen erfinden, wie "das steht im Koran".
    Im Koran stehen viele Sachen, die interpretiert werden müssen.
    Viele Interpreten meinen, bald wird es wichtige Wendepunkte im Islam in dieser Region (Euphrat-Tigris) geben.
    Es wird auch angedeutet, dass es große Kriege geben wird.
    Aber woher sollen wir wissen, ob dies nicht erst in 650 Jahren stattfinden wird? Zwischen welchen Ländern, andere Frage.

    Die Kurden dürfen träumen, wie alle anderen. Ob der Traum in Erfüllung gehen wird, ist ne andere Frage.
    Sie werden nur deswegen ernst genommen, weil es Erdöl dort gibt.
    Zwischen Kurden und Amerikanern herrscht aktuell die "beste" Freundschaft dort in der Gegend.
    Aber das ist nur eine Interessengemeinschaft, nicht weiter.
    Das viele aber endliche Erdöl und das bedingt! unendliche Wasser wird irgendwann bald die Israelis dort hin locken.
    Somit schöne Grüße an Kurden, die davon träumen, dort unendliche Freiheit genießen zu können. Das wird schwierig.
    Ich bin ein Türke, der mit Kurden Freunde bleiben will, solange es klappt.
    Das empfehle ich den Kurden auch auch, denn wenn wir uns nicht verstehen, wer versteht uns sonst? Siehe oben.

    Ich habe den Film gesehen.
    1. Positiv: Hat Mut, Wahrheiten zu zeigen.
    2. Positiv: Gibt dem Westen die Gelegenheit, die Welt mal mit "deren Brille" zu sehen
    3. Positiv: Die armen Iraker. Deren Land besetzt, Fahne aufm Boden. Die brauchen für Ihre Gefühle einen Spiegel, in den auch andere Völker reinsehen. Die Nachrichten bei CNN sind nicht deren Spiegel. In den Al Jazera gucken nur arabisch-sprachige.
    4. Negativ: War ein Bißchen langweilig
    5. Negativ: Ich hatte mehr Musik von der Serie Kurtlar Vadisi erwartet
    6. Fazit: Einzigartig, nicht weil der Film supergenial ist. Aber es gibt bisher keinen besseren mit diesem Thema. Ich bin mir sicher, es wird bessere geben.

    Es tut mir einfach weh, dass im Westen auch diejenigen, fast keine Ahnung über den Film haben, wollen, dass der Film verboten wird.

    Es lebe Meinungsfrieheit , die nicht andere beleidigt, sondern das eigene Leid offenbart!
    Genau darum gehts in diesem Film.

    Einer von denen.

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    "Am Ende wird Türkei gewinnen und dann werden alle Menschen für kurze Zeit Moslems......... bis AHIRET!!!
    Das habe ich mir nicht ausgedacht, das steht indirekt im Koran."

    Selbst wenn es direkt im Koran stünde. Was solls? Ob Du's glaubst oder nicht. Alles was im Koran oder in der Bibel oder sonstwelchen religiösen Fibeln steht ist AUSGEDACHT.

    Kannst Du irgendwas gegenteiliges beweisen?
    Jetzt komm mir nicht da steht auch drin, es wäre nicht ausgedacht!

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    dost diyorsunuz ama nedense yinide vuruyorsunuz düsünce özgürlügü diyorsunuz . baskalarin düsüncüsüne kisidliyorsunuz bi dediniz birine dudmuyor

    was bist du mehmet ?
    gibt es ein kurdistan habt ihr eine fahne es wird nie einen kurdistan geben meint ihr ,ihr könt euch alles erlauben eines tages komt die rechnung an euch zurück wen du einen kurdischen pass hast kanst du reden , halt einfach dein maul unt sei stil , du weist weder was du redest oder was du sagst.

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    kurden haben kein land es gibt kein kurdistan basta!!!!!! traumt nicht davon es wird nicht wahr!!!!!

    slm
    bence senin yazdiklar cok yanis biz hepimiz bir dostus kárdesiz bunu unutmayin ve sizin konusmaniz hepinizin cok cirkindir biz hepimiz ama hepimiz dostus ve kardesiz ve bunlari bence allahda öyle görüyor lütfen bu cirkin konusmayi brakin artik bunlarlan nereye varicakzinis söylermisiniz ´kim olursa olsun biz hepimiz kardesiz bunlari unutmayalim ne olursak olalim lütfen ama dostlar brakin

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    er mehmet du wichser mach mal augen zu das was du siehst gehort denn euch. ihr habt kein land werdet auch nie ein besitzen ihr seid haufen scheise ihr bleibt scheise seit jahr tausend ficken wir euch ihr wisst wie lang unser schwanz in eure frauen steckt

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    Lieber Mehmet ihr Kurden seit die Leute die am meisten Träumen das NordIrak euch gehört das könnt ihr nochmal 100 Jahren Träumen, weil die Armis das mal vom Wurzel aus Regeln werden dann werden Kurden nur noch im Geschicht Bücher stehen.

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    ich hasse langsam kurden. ahmet öcallan var einer davon, weißt du was er alles gemacht hat? ja klar. an der grenze wo sich turkei und irak treffen, weisst du wie viele türken da jeden tag nur wegen kurden sterben? irgendjemand is gekommen und hat mit der türkei flagge so was von wiederliches gemacht . die waren auch kurden. sehr viele leben in der turkei, kriegen geld von uns, leben bei uns und dann scheisse bauen. is das ok ?willst noch mehr hören? es gibt nichts wiederliches als dieser scheiss bushhhh auf der erde. es ist zeit dass ihr mal die augen aufmacht.

    also
    wo bitte soll so ein Blödsinn stehen? Wie wäre es mal mit etwas Bildung?

    Mein Ayatollah Ghaemmaghamis schreibt: "dass die Menschen, ungeachtet ihrer Überzeugunen, ihres Glaubens und ihrer Rasse vor allem Menschen sind und diese allein ausreicht, dass sie in Frieden und Sicherheit zusammenleben."

    Ich bewundere alle die angesichts all dieser Streitigkeiten friedlich bleiben und sich nicht aufhetzen lassen.

    Woher dieser H a s s gegen die Juden? Also die können doch gar nicht den Irak erobern, wer hat dich bitte unterrichtet? Keiner der den Koran wirklich kennt.

    Re:Zwei klassen Geselschaft
    Du weißt nicht was in Irak abgeht. Ich kann dir nur leider sagen, dass bald lrak nicht mehr euch gehört, weil die Juden Irak, Iran, Palastina.... erobern werden!
    Desweiteren werden sie bis in die Türkei kommen und dann wird Krieg anfangen.
    Am Ende wird Türkei gewinnen und dann werden alle Menschen für kurze Zeit Moslems......... bis AHIRET!!!
    Das habe ich mir nicht ausgedacht, das steht indirekt im Koran.
    NE_MUTLU_TÜRKÜM_DIYENE

    Dummer Film
    Leute - der Film ist einfach nur dumm. Das Thema aber aktuell - die Amis sollen endlich aus dem Irak verschwinden.

    Gleichzeitig sollen endlich mal alle verstehen das der Nordirak kurdisch ist, nicht türkisch, nicht amerikanisch, nicht arabisch - das ist unser Land basta.

    Die Darstellung der Juden im Film ist dumm. Wer jetzt meint das wir alle die Juden hassen, irrt. Wir sind alle Monotheisten und die KLugen unter uns respektieren die anderen Religionen.

    solch dumme Filme können nur die Dümmsten unter uns radikalisieren und gegen Juden aufhetzen.

    Wer als Deutscher, Österreicher mir nicht glaubt soll die Rede des Ayatollah von Hamburg lesen, ein sehr kluger und würdiger Mann:

    http://www.wams.de/z/plog/blog.php/ideen_und_irrtuemer/internationale_po...

    Ich hoffe es gibt eines Tages Frieden zwischen uns allen,
    diejenigen die Hass streuen dürfen nicht gewinnen

Seiten