La Bohème (2014)

2014

Musikfilm / Musical

Live aus der MET, NY

Min.205

Start05.04.2014

Paris, im 19. Jahrhundert. Gezeichnet von Hunger und Armut brechen die drei Künstlerfreunde zu einer Feier ins Cafe Momus auf, um ihre Nöte zu vergessen. Rodolfo, der letzte aus dem Freundschaftsquartett bleibt jedoch zurück und trifft auf die Nachbarin Mimí. Die beiden kommen sich näher und sind fortan ein Paar. Indessen im Cafe Momus begegnet Marcello seiner früheren Geliebten Musetta und ihre Liebe zueinander erwacht von Neuem. Einige Wintertage später bittet Mimí Marcello und Musetta um Hilfe, da Rodolfo sie aus Eifersucht verlassen hat. Rodolfo gesteht seinem Freund den wahren Grund der Trennung - Mimí ist unheilbar krank. Er spricht über seine Angst sie nicht genügend versorgen zu können und wird dabei von Mimí belauscht. Sie weiß nun, dass sie sterben muss und nimmt Abschied von Rodolfo. Ein halbes Jahr später sitzen Rudolfo und Marcello beisammen als plötzlich Musetta mit der todkranken Mimí erscheint. Versuche mit dem letzten Hab und Gut Geld für ihre Rettung aufzutreiben sind vergebens, denn Mimí ist bereits entschlafen. Puccinis La Bohème ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Oper. Die Geschichte um vier verarmte Künstler, deren Lebenswandel unausweichlich auf eine Katastrophe zusteuert, berührt nach wie vor die Herzen. "Da ist Menschlichkeit, da ist Empfindung, da ist Herz. Und da ist vor allem Poesie", stellte Puccini selbst fasziniert fest. Zeffirellis zeitlose Inszenierung begeistert mit ihrer opulenten Ausstattung. Ganz Paris wird hier rund um das Liebespaar Mimí und Rodolfo auf die Bühne gezaubert.

  • Schauspieler:Anita Hartig, Susanna Phillips, Vittorio Grigolo, Massimo Cavalletti, Patrick Carfizzi

  • Regie:Stefano Ranzani

  • Musik:Giacomo Puccini

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

La Bohème (2014)

1/2