La Paz

Argentinien, Bolivien, 2013

Drama

Min.73

Liso wird aus einer psychiatrischen Anstalt entlassen. Was ihn dorthin gebracht hat, erfährt man zwar nicht, beobachtet den jungen Mann in der Folge jedoch in dem Verdacht, er könne schlimmer Dinge fähig sein. Liso versucht, wieder Fuß zu fassen in Familie, Freundeskreis, Gesellschaft - die Irritation über das Nichtgelingen dieses Versuchs spiegelt sich in seinem Gesicht. Nur die Motorradtouren mit der Oma und die Freundschaft mit Sonia, dem bolivianischen Hausmädchen, unterbrechen Lisos Erfahrung zunehmender Entfremdung mit gelingender Nähe und tieferem Verständnis. Das alles geht sehr ruhig vor sich. Dann knallt es - und endlich kehrt Frieden ein.

IMDb: 5.9

  • Schauspieler:Lisandro Rodriguez, Andrea Strenitz, Fidelia Batallanos Michel, Ricardo Felix, Beatriz Bernabe

  • Regie:Santiago Loza

  • Kamera:Iván Fund

  • Autor:Santiago Loza

  • Musik:Leandro de Loredo

  • Verleih:FiGa Films

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.