La Nuit sans étoiles (Starless Night)

 F 2006
Independent, Kurzfilm 18 min.
film.at poster

In La Nuit sans étoiles reiht Rousseau verschiedene Einstellungen von Innen- und Außenaufnahmen in ungleichmäßig wiederkehrender Reihenfolge aneinander: Eine anonyme Baustelle mit Absperrung wechselt mit dem für Rousseau typischen Blick in ein spartanisch möbliertes Zimmer, das von Bett und Schreibtisch dominiert wird. Je öfter man die unterschiedlichen Orte zu sehen bekommt, desto genauer bekommt man hier Details zu fassen, scheinbare Nebensächlichkeiten: das unbenützte Laken auf dem Bett, den Rhythmus der gelb blinkenden Ampeln, die asphaltnasse Straße. Bei Rousseau beginnen die Orte, für die man buchstäblich mit der Zeit ein Gefühl entwickelt, zu interagieren, sich - nicht zuletzt durch den abrupten Bildschnitt - auszutauschen.

(Text: Viennale 2007)

Details

Jean-Claude Rousseau
Jean-Claude Rousseau

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken