La spettatrice

I, 2004

Min.100

Die 26jährige Valeria ist eine verschlossene Einzelgängerin. Sie lebt in Turin, wo sie als Übersetzerin arbeitet. Von ihrer Wohnung aus spioniert sie ihren Nachbarn Massimo aus. Als dieser nach Rom zieht, beschließt Valeria, ihm zu folgen. Sie findet heraus, dass er eine Lebensgefährtin namens Flavia hat. Indem sie einen Autounfall provoziert, gelingt es ihr, Flavia kennenzulernen.

  • Schauspieler:Barbara Boulova, Andrea Renzi, Brigitte Catillon, Matteo Mussoni

  • Regie:Paolo Franchi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.