Langer Tag der Flucht

 
ab 13 90 min.
film.at poster

Was bedeutet es, in ein fremdes Land zu kommen und sich eine neue Heimat aufzubauen? Mit welchen Möglichkeiten und Grenzen ist man konfrontiert? Das Kurzfilmprogramm lädt alle ZuseherInnen auf eine filmische Reise ein, die persönliche Zugänge und Gedanken von Geflüchteten sowie künstlerische Beiträge vereint. FilmemacherInnen und Diskussionsgäste eingeladen! Weitere Infos unter www.langertagderflucht.at

Eintritt frei!

PROGRAMM (Änderungen vorbehalten)

GRENZENLOS
© Veronika Abigail Beringer, Larissa Kathol, Eva-Maria Kleinschwärzer, Manuel Leeb
Stop-Motion Praxis-Seminar Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien 2016

SO FAR
Lydia Kaminski, Abschlussfilm Social Design an der Universität für Angewandte Kunst Wien, Juli 2015

A GOOD CHRISTIAN
Friday Opabajo © KIDSCAM, YOUNG DOGS 2016

KIM'S LIFE
Lena Krautinger, Safia El Maataoui 2015

GESICHTER DER FLUCHT - SEGAL
UNHCR © Waystone Film 2014

ARE YOU AFRAID OF REFUGEES?
© refugee.tv 2015

JAMAL & ICH
© Sobhi Aksh, Sallar Othman u.a. 2017

Details

ab 13

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken