Last Holiday

Poslednie kanikuli

Kasachstan, 1996

Independent

Drei Freunde feieren den Beginn ihrer Ferien. Als sie aus Übermut eine Gitarre stehlen, geraten sie in die Mühlen der Polizei.

Mai 1979 in Almaty, Hauptstadt der damaligen Sowjetrepublik Kasachstan. Eine Stimme beschreibt die glücklichen Gesichter der Menschen, die stolz sind, den Fünfjahresplan erfüllt zu haben. Der Zuschauer weiß, daß die Dinge nicht so rosig waren. Ein Jahr später verwickelte sich die Rote Armee in den aussichtslosen Krieg in Afghanistan.

Last Holiday erzählt die Geschichte dreier Freunde, durchschnittlicher Jungs, die den Beginn ihrer Ferien feiern. Nach einer Party geraten die Dinge außer Kontrolle: Sie brechen in eine Bar ein und stehlen eine Gitarre. Valera nimmt die Gitarre mit nach Hause, und sein Stiefvater verständigt die Polizei. Die Polizisten halten Valera für das Mitglied einer Bande und behandeln ihn dementsprechend rau. Karim und Jacob wollen sich an Valeras Stiefvater rächen.

  • Schauspieler:Sanschar Ischakow, Schalwa Gogoladse, Anatolij Geptschuk, Assel Mambetowa, Anatolij Gorschkow, Natalija Dolmatowa

  • Regie:Amir Karakulov

  • Autor:Amir Karakulow, Jelena Gordejewa

  • Musik:Manas Karakulow

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.