Lebenslinien 2: Marianne - Ein Recht für alle

A, 1983

Drama

Min.90

Herbst 1918. Nach Ende des Ersten Weltkrieges kehren die Soldaten heim und erheben Anspruch auf die Arbeitsstellen, die in ihrer Abwesenheit von den Frauen besetzt wurden. Auch Marianne soll ihren Platz in der Fabrik räumen - doch sie wehrt sich gegen die Re-Etablierung der alten Geschlechterordnung.

  • Schauspieler:Linde Prelog, Alfred Pfeifer, Maria Singer, Robert Hunger-Bühler

  • Regie:Käthe Kratz

  • Kamera:Anton Peschke

  • Autor:Käthe Kratz

  • Musik:Bert Breit

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.