Im Leningrad der frühen 80er Jahre entsteht eine neue russische Rockszene.

Min.126

Leningrad im Sommer in den frühen 80er Jahren: Vor der Perestroika werden die Platten von Lou Reed und David Bowie geschmuggelt und eine Rockszene entsteht. Mike und seine Frau Natacha treffen den jungen Viktor Tsoï. Umgeben von einer neuen Generation von Musikern werden sie den Lauf des Rock'n'Roll in der Sowjetunion verändern.

  • Schauspieler:Teo Yoo, Irina Starshenbaum, Roman Bilyk

  • Regie:Kirill Serebrennikov

  • Kamera:Vladislav Opelyants

  • Autor:Mikhail Idov, Lili Idova

  • Musik:Roman Bilyk

  • Verleih:Filmladen

16:30 (OmdU)