Life During Wartime

 USA 2009
Drama 96 min.
film.at poster

Life During Wartime ist den drei Schwestern Joy, Trish und Helen gewidmet, ihren seltsamen Beziehungen, ihren Liebschaften, Ängsten, Ticks und Ungeheuerlichkeiten. Und als wäre es das Selbstverständlichste der Welt, mischt Solondz in seine abgründige Gesellschaftskomödie Elemente des Perversen, der Verzweiflung, des Selbsthasses bis hin zum Selbstmord. Es wird, wie immer bei Solondz, zu viel geredet oder zu wenig, zu offen agiert oder ganz und gar autistisch. Es ist eine Welt aus dem Gleichgewicht, die schlafwandlerisch an der Katastrophe entlang balanciert. Inzwischen ist dieses zutiefst amerikanische Kino fast nur mehr auf Festivals zu sehen. Und daher auf keinen Fall zu versäumen.

(Text: Viennale 2010)

Details

Todd Solondz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken