Light it up

 USA 2000

Light it up

film.at poster

Mit dem von Black-Music-Legende Kenneth "Babyface" Edmonds produzierten Film präsentiert Regisseur und Autor Craig Bolotin einen engagierten Highschool-Thriller

Die Zustände an der Lincoln Highschool in Queens sind katastrophal: Ohne ausreichende Lehrmittel müssen die Schüler ihren Unterricht bei Eiseskälteertragen. Als auch noch ihr engagierter Lehrer Knowles (JUDD NELSON) suspendiert werden soll, gehen die Kids auf die Barrikaden. Die Situation eskaliert. Bei einem Handgemenge löst sich ein Schuss, und der Schulcop Jackson (FORESTWHITAKER) wird verletzt. Sofort sind sich die Schüler ihrer aussichtslosen Lage bewusst: Unter Führung des umsichtigen Lester (USHER RAYMOND) evakuieren sie die Schule und verbarrikadieren sich zu sechst mit ihrer Geisel Jackson in der Bibliothek. Polizei und Medien lassen nicht lange auf sich warten. Eine dramatische Belagerung beginnt. Mit jeder Minute steigert sich die Spannung ins Unerträgliche. Werden Lester und seine Freunde einen Ausweg finden, oder lässt sich einegewaltsame Lösung nicht mehr vermeiden?

Mit dem von Black-Music-Legende Kenneth "Babyface" Edmonds produzierten LIGHT IT UP präsentiert Regisseur und Autor Craig Bolotin einen engagierten Highschool-Thriller, der ausnahmsweise aus dem Blickwinkel der Schüler erzählt wird. Angesiedelt im Spannungsfeld zwischen DOG DAY AFTERNOON und DANGEROUS MINDS begeistert das packende, bis zur letzten Sekunde spannende Drama aus den Inner Cities mit seiner engagierten Aussage, einer überraschenden, leidenschaftlichen Handlung und starken Auftritten des jungen Ensembles, das von Rap-Superstar Usher Raymond angeführt wird.

Details

Usher Raymond, Forest Whitaker, Rosario Dawson, Robert Richard,Judd Nelson, Fredro Starr, Sara Gilbert, Clifton Collins Jr.,
Graig Bolotin
Harry Gregson Williams
Elliot Davis

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken