Limit

 Brasilien 1931

Limite

Avantgarde 120 min.
7.30
film.at poster

Mário Peixoto ist ein klassisches Kino-Enigma: das Genie mit einem einzigen Film.

Der Film erzählt eine Geschichte von Außenseitern, Verlorenen, buchstäblich Gestrandeten: Zwei Frauen und ein Mann finden sich nach einem Schiffbruch allein auf einer Insel wieder, deren Natur zum Spiegel ihrer Sehnsüchte und Ängste wird - oft genug scheinen die Bäume oder das Wasser mehr über die Nöte und Begierden zu wissen als jene Menschen, die sie beobachten.

Details

Olga Breno, Taciana Rei, Raul Schnoor, Carmen Santos, Mário Peixoto
Mário Peixoto
Edgar Brazil
Mário Peixoto

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken