Little Blue Girl

 CH 2003
Drama 82 min.
film.at poster

In ihrem ersten Langspielfilm setzt Anna Luif den Schwerpunkt auf die Entwicklung der Hauptdarstellerin und ihre Familienverhältnisse.

Die schüchterne Sandra muss sich an ihrem neuen Wohnort behaupten. Sie passt nicht in die coole Clique in ihrer Klasse. Als sie den 14-jährigen Mike trifft und sich in ihn verliebt, scheint alles vergessen. Doch Sandras eigener Vater steht dem Glück im Weg: Ausgerechnet mit Mikes Mutter beginnt er eine Affäre. Um ihrem Schwarm die Sache zu verheimlichen, verstrickt sich Sandra in immer neue Widersprüche. Was für Sandra die Lage noch unerträglicher macht, ist die Tatsache, dass auch die kesse Nadja, ein Auge auf Mike geworfen hat.

Auffällig ist die sehr eigene Filmästhetik, die von Schlichtheit, geometrischem Filmaufbau und verschiedenen Blautönen dominiert wird. Zusätzlichen Charme versprüht der Streifen durch die schweizerdeutschen Dialoge.

empfohlen ab 12 Jahren

Details

Muriel Neukom, Andreas Eberle, Bernarda Reichmuth u.a.
Anna Luif

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken