Logic Room - Der Tod ist unberechenbar

 E 2007

La Habitación De Fermat

Thriller 89 min.
6.70
Logic Room - Der Tod ist unberechenbar

Vier profilierte Mathematikwissenschaftler müssen Rätsel in Rekordzeit lösen - andernfalls werden sie sterben.

Die Mathematik-Genies Hilbert (Lluís Homar), Pascal (Santi Millán), Galois (Alejo Sauras) und Oliva (Elena Ballesteros) erhalten eine Einladung des geheimnisvollen Fermat (Federico Luppi). Aus Neugier folgen sie dem mit der Einladung verbundenen Rätsel und finden sich in einem abgelegenen Lagerhaus wieder, in dem Fermat einen stilvollen Raum für seine Gäste hergerichtet hat. Doch bald machen sie eine beunruhigende Entdeckung: Der rätselhafte Raum wurde verschlossen. Alle Vier sitzen in der Falle. Mittels eines PDAs werden ihnen mathematische Rätsel gestellt, für deren Lösung jeweils nur kurz Zeit bleibt. Schaffen sie es nicht, verkleinert sich der Raum und die Eingeschlossenen drohen von den Wänden zerdrückt zu werden. Panik bricht aus und sie beginnen, sich zu fragen, welche Verbindung es zwischen ihnen gibt, die Fermat zu seinem perfiden Spiel animiert haben könnte. Die Nerven liegen blank, doch nur durch kühle Logik können sie ihr Leben retten .

Details

Alejo Sauras, Ariadna Cabrol, San Yélamos, Alicia Fernández, Cesc Cornet u.a.
Luis Piedrahita, Rodrigo Sopeña
Federico Jusid
Miguel Ángel Amoedo
Luis Piedrahita, Rodrigo Sopeña

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken