Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe

 F 1981

La Soupe aux Choux

Komödie 86 min.
6.40
film.at poster

Louis de Funès zieht in der Rolle des weinseligen Bauern Claude, welcher Bekanntschaft mit Besuchern aus dem All macht, alle Register seiner chaotischen Komik, die ihn zum Superstar machte.

Die beiden alten Weinbauern Claude (Louis de Funès) und sein Freund Françis (Jean Carmet) leben friedlich auf ihren einsamen Gehöften, trinken ihren Rotwein und löffeln ihre nach eigenem Geheimrezept gekochte Kohlsuppe. Die Suppe begeistert auch den Außerirdischen, der als Vorhut auf Claudes Acker landet und von dem Alten freundlich bewirtet wird. Von nun an hat Claude jede Nacht hungrigen Besuch vom anderen Stern. Aus Dankbarkeit lässt der Chef der freundlichen Aliens Claudes geliebte Frau Françine (Christine Dejoux) wieder auferstehen - aber so, wie sie vor 20 Jahren war, jung und lebenslustig. Sie flirtet auf Teufel komm raus mit der Dorfjugend und dem Bürgermeister. Entnervt beschließen die Alten, unter Mitnahme einiger Kohlköpfe mit ihren außerirdischen Freunden ins All zu entweichen.

Details

Louis de Funès, Jean Carmet, Christine Dejoux, Jacques Villeret, u.a.
Jean Girault
Raymond Lefevre
Edmond Richard
Jean Halain

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Außerirdische Kohlköpfe
    Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe ist der beste Film aller Zeiten! Einfach zum totlachen. Ich seh ihn immerwieder gern und muß mich jedesmal von neuem schieflachen. Einfach grenzgenial. ;-)