Love Life War Past Present

 
Kurzfilm 
film.at poster

Drei Liebesgeschichten in Bosnien, Montenegro und Serbien, ganz unterschiedlich und doch symptomatisch in dem, was ihnen explizit und implizit eingeschrieben ist. Bosnien, einst lebhaftes Beispiel multiethnischer und multireligiöser Koexistenz und Kohabitation, war bekannt als aktives, spannendes, vielfältiges kulturelles Kraftfeld im Osten - bis zum Bosnien-Krieg, der auch heute noch, rund zwei Jahrzehnte später, sehr präsent ist. Mittlerweile ist das Leben zurückgekehrt, auf allen Ebenen, ein fluktuierendes Gemisch aus (nationalistischen) Traditionen und moderner Weltoffenheit mit einer lebendigen, global orientierten Kunstszene, vielfach getragen von der jungen Generation, die die Kämpfe 'unter Nachbarn' nicht mehr wirklich erlebt oder in Erinnerung hat. Und doch ist in dieser scheinbaren, täglichen Normalität immer wieder die Fragilität des Miteinanders nach den tiefen Gräben, die der Krieg psychisch, emotional und geografisch hinterlassen hat, fühlbar. Queeres Leben ist - trotz der homophoben Einstellungen - fixer Bestandteil der Gegenwart. Die Gesellschaft ist ebenso wandlungsfähig wie voller Widersprüche: Immer wieder müssen Denk- und Handlungsweisen, die nicht alten Schemata verhaftet sind, und Utopien von einem Miteinander und einer Pluralität der Identitäten erkämpft und neu verhandelt werden.
Wie spannend dies sein kann, vermitteln die drei im Programm versammelten Kurzfilme. Sie sind in ihrer Gestaltung auch lebhaftes Beispiel dafür, wie modern, dramaturgisch und gestalterisch versiert, hoch cineastisch, am internationalen Arthouse-Kino orientiert und doch mit ganz eigener Handschrift und Atmosphäre die dortige Filmszene arbeitet.

Don't Brejk Maj Turbofolk Heart
Miona Bogovic
D/SERB 2011, Digital, Farbe, 25 min, serbische OmeU - Österreich-Premiere

Narednik
Nikola Ljuca
SER 2011, Digital, Farbe, 21 min, OmeU - Österreich-Premiere

Ruzicasta Rijeka
Zacharias Mavoreidis
BIH 2009, Digital, Farbe, 19 min, OmeU

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken