Lucia

Lucía

1968

Drama

Drei Epochen - drei Frauen - drei Schicksale: Einer der bedeutendsten kubanischen Filme des historischen Sujets beschreibt exemplarisch Stationen einer Entwicklung.

Min.160

Dreimal ist die Liebe einer Frau den Zwängen von Ereignissen und Zuständen ausgesetzt. 1895, 1933, 1968: Erzählt wird von Grenzen und Möglichkeiten der Befreiung aus Abhängigkeiten. Die drei Lucías bewegen sich in einem Kraftfeld zwischen Determinierung und Freiheit. (Filmarchiv Austria()

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Raquel Revuelta, Eslinda Nunez Adela Legrá, Eduardo Moure, Ramón Brito, Adolfo Llauradó

  • Regie:Humberto Solás

  • Kamera:Jorge Herrera

  • Autor:Humberto Solás, Julio García Espinosa, Nelson Rodríguez

  • Musik:Leo Brouwer, Joseito Fernández

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.