Ma vie en cinémascope

 CAN 2004
Drama, Musikfilm / Musical, Biografie 105 min.
film.at poster

Quebec im Jahr 1952: Alys Robi, mit bürgerlichem Namen Alice Robitaille (Pascale Bussières), steht als Sängerin am Höhepunkt ihrer Popularität, als sie mit 28 Jahren ins Spital eingeliefert wird. Die einzige Heilungschance sieht man in einer Lobotomie. Unter den grellen Lampen des Operationstisches sieht Alys nun vor ihrem geistigen Auge die Stationen ihres Lebens vorbeiziehen.

Details

Pascale Bussières, Michel Barrete, Serge Postigo, Denis Bernard, u.a.
Denise Filiatrault

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken