Made in Pakistan

Made in Pakistan

PAK, 2009

FilmDokumentarfilm

Das AKS-Festival zeigt hier zwei Kurzfilme von pakistanischen Künstler_innen, die die Sichtbarkeit von pakistanischen Trans*-Personen und sexuellen Minderheiten weltweit fördern sollen.

Min.56

Das „AKS Film • Art • Dialogue Festival“ ist eine im April 2015 gestartete pakistanisch-dänische Menschenrechtsinitiative. Ziel ist, vorhandene soziokulturelle Dialoge fortzuführen und zu unterstützen. Die Initiative setzt sich für die Sichtbarmachung von Trans*-Personen, sexuellen Minderheiten und anderen marginalisierten Gruppen in Pakistan und weltweit ein und hat zum Ziel, die Diskussion von und über queere und trans* people of colour zu unterstützen. Im Rahmen des AKS-Festivals werden Filme – begleitet von Diskussionen und Debatten – gezeigt sowie (Weiter-)Bildungsworkshops und Events für darstellende Kunst angeboten, die das Bewusstsein für und den Dialog über Themenstellungen fördern, die Minderheiten betreffen.

IMDb: 7.6

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Made in Pakistan finden.

  • Regie:Nasir Khan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.