Malaventura

Mexiko, 2011

DramaAbenteuer

Min.67

Die ersten zehn Minuten dieses knapp einstündigen Films sind nicht von dieser Welt, sind wie in Trance erlebt und gesehen: Ein alter Mann erwacht in einem ärmlichen Zimmer und beginnt den Tag mit der schlafwandlerischen Routine und Selbstvergessenheit des ewig Gleichen; während sich aus der Stille langsam steigernd bis zum Lärmen eine wilde, heftige Metal-Musik schält. Danach eine lange Wanderung des Alten durch die Straßen von Mexico City, ziellos, doch wie von einem geheimnisvollen Auftrag getrieben. Ein hybrider Film zwischen Experiment und Dokument, voller Schmutz und Lärm, Stille und Verklärung. Aus einer Zwischenwelt ins Kino getragen.

IMDb: 6.3

  • Schauspieler:Isaac Lopez, José Alfredo Martínez, Alejandra Resendis, Manuel Valderama, Graciela Castillo

  • Regie:Michel Lipkes

  • Kamera:Gerardo Barroso Alcalá

  • Autor:Fernando del Razo, Michel Lipkes

  • Musik:Alejandro de Icaza, José Miguel Enríquez

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.