Maluala

Kuba, 1979

Drama

Der bekannteste afro-kubanische Filmemacher Kubas, Sergio Giral, setzt den Sklavenaufständen gegen die spanischen Kolonialherren ein beeindruckendes filmisches Denkmal.

Min.84

Kuba im 19. Jahrhundert. Die Spanier beherrschen noch als Kolonialherren die Insel. Sklaven sind in die Berge geflohen und leben dort in Freiheit. Die Spanier fürchten um ihre Macht, doch im offenen Kampf sind die Einheimischen nicht zu besiegen, deshalb versuchen sie mit List, die Freiheitsbestrebungen zu unterdrücken. Der Film setzt den Cimarrons ein historisches Denkmal.

(Text: Filmarchiv Austria)

  • Schauspieler:Samuel Claxton, Miguel Navarro, Roberto Blanco, Miguel Gutiérrez

  • Regie:Sergio Giral

  • Kamera:Raúl Rodríguez

  • Autor:Sergio Giral, Jorge Sotolongo, Roberto Blanco

  • Musik:Sergio Vitier

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.