Man marked for death

Cabra marcado para morrer

BRA, 1984

FilmDokumentarfilm

1964 drehte Eduardo Coutinho im Nordosten Brasiliens einen Film über den ermordeten Bauernführer João Pedro Teixeira, eine semi-dokumentarische Reinszenierung mit Zeitzeugen und Laiendarstellern.

Min.119

Doch dann wurde das Projekt durch den Militärputsch unterbrochen. 1981, kurz vor Ende der Diktatur, kehrt Coutinho zurück, sucht nach damaligen Schauspielern, um mit ihnen über die einstigen Dreharbeiten und ihr Leben zu sprechen. Bis zu seinem Tod im Jahr 2014 inspirierte Coutinho Generationen von Filmemachern. Dieser Dokumentarfilm zählt zu seinen bekanntesten und zu denwichtigsten der brasilianischen Filmgeschichte. (Martin Schlesinger)

IMDb: 8.4

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Eduardo Coutinho, Tite de Lemos, Ferreira Gullar

  • Regie:Eduardo Coutinho

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.