Mann & Frau & Animal

1973

Kurzfilm

"Statt der heiligen Trinität die reale Trilogie. Was Mann und Frau verbindet, ist die Naturgeschichte." (Valie Export)

Min.12

Statt der Heiligen Dreifaltigkeit: Vater Sohn Heiliger Geist, statt der profanen Dreifaltigkeit: Mutter Familie Staat, statt der sozialen Dreifaltigkeit: Vater Mutter Kind, behandelt der Film die wirkliche Trilogie in drei Abschnitten. Was den Mann und die Frau vereint (sicherlich nicht ausschließlich, was aber verheimlicht wird), das ist die Geschichte der Natur.

Was mir bei diesem Film wichtig war, ist das Nebeneinander von Orgasmus - Menstruation - Sperma. Dass man als Frau einerseits Sperma aufnimmt, aufnehmen muß und andererseits menstruiert, eben um fruchtbar zu sein. Ich wollte es loslösen voneinander. (Valie Export)

(Text: Filmarchiv Austria)

DO 9.4., 19:00 | SO 19.4., 21:00 A 1970-73

REGIE, BUCH, PRODUKTION: VALIE EXPORT
KAMERA: TON: Hermann Hendrich
LÄNGE: 9 Minuten
FORMAT: 16 mm



Kinoprogramm | News | Profil | Sammlungen | Service & Info | Shop | Mitgliedschaft/Abo | Kontakt
Programm aktuell
Volker Schlöndorff
Nadja Tiller
Hauptsache Fleisch ?
Eric Pleskow
Aktuelles Programm

Filmfestival der Filmakademie Wien


Hauptsache Fleisch?


Eric Pleskow

  • Regie:Valie Export

  • Kamera:Peter Weibel

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme