Manon Lescaut

 
Musikfilm / Musical 
film.at poster

Mit dieser Oper, 1893 uraufgeführt, gelang Puccini der große Durchbruch.

Die Titelheldin, die in ihrem Hang zum Luxus zu spät den wahren Wert der Liebe des mittellosen Studenten Des Grieux erkennt, eröffnet die Reihe jener leidenden und sensiblen, aber doch auch starken Frauenfiguren, denen Puccini mit seiner lyrisch einfühlsamen Musik auf so unnachahmliche Weise ein Denkmal setzte. Puccinis Meisterschaft erweist sich unter anderem darin, in den vier Szenen das Geschehen musikalisch so zu verdichten, dass Bilder von starker und eindringlicher Wirkung entstehen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken