marcowe migdaly / March Caresses

Polen, 1989

Independent

Während des 6-Tage Krieges nimmt das Leben zweier jüdischer Schüler in Polen eine unerwartete Wende.

1968. Die Schüler einer polnischen Kleinstadt verbringen ihre Zeit zwischen patriotischen Versammlungen und privaten Partys, die Marcys, ein Teenager aus einer wohlhabenden jüdischen Familie, organisiert. Sowohl er als auch sein bester Freund Tomek, Chronist der Schulveranstaltungen und Fotoamateur, sind verliebt in Ola, die exzentrische Tocher des örtlichen Milizkommandanten. Professor Olszyna, der Paradepatriot der Schule, bereitet zu Ehren von deren Schirmherren, einem legendären Partisanen im Zweiten Weltkrieg, eine Theateraufführung vor. Doch als es nach dem israelischen 6-Tage-Krieg überall zu lärmenden Demonstrationen gegen zionistische Orgien und jüdische Abenteurer kommmt, nimmt das Leben der Freunde eine unerwartete Wendung.

  • Schauspieler:Olaf Subaszenko, Piotr Siwkiewicz-Shivak, Malgorzata Piorun, Igor Przegrodzki, Monika Bolibrzuch, Stanislaw Brudny, Zdzislaw Sosnierz, Hanna Skarzanka, Jolanta Nowak, zdzislaw Kuzniar, Robert Gonera, Robert Kowalski, Mciej Orlowski

  • Regie:Radoslaw Piwowarski

  • Kamera:Zdzislaw Najda

  • Autor:Radoslaw Piwowarski

  • Musik:Stanislaw Syrewicz

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.