Mariages

Kanada, 2000

Independent

Die junge Yvonne fühlt sich im ländlichen Quebec Ende des 19. Jahrhunderts beengt von einem erdrückenden Umfeld. Sie liebt es, nackt im Fluss zu baden und sie fühlt sich reif für die Liebe. Ihre ältere Schwester, die sie gerne in einem Kloster sehen würde, lehnt diese Gedanken ab. Mit Hilfe ihrer Schwiegermutter, die sie im Traum in einem Hochzeitskleid gesehen hat, einer alten Frau, die halb Weise, halb Hexe ist, und der Erscheinung ihrer vor zwanzig Jahren verstorbenen Mutter, soll es Yvonne gelingen, ihre Unabhängigkeit zu gewinnen, doch der Preis ist hoch ...

  • Schauspieler:Marie-Eve Bertrand, Guylaine Tremblay, Mirianne Brûlé, Hélène Loiselle, Markita Boies

  • Regie:Catherine Martin

  • Kamera:Jean-Claude Labrecque

  • Autor:Catherine Martin

  • Musik:Robert Marcel Lepage

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.