Mee Pok Man

Singapur, 1995

Independent

Der einsame, unverstandene und von allen verspottete Mee Pok Man betreibt nachts einen Nudelverkaufsstand in einem berüchtigten Stadtteil von Singapur.

Seine Kundschaft sind Nachtschwärmer, eine bunte Mischung zwielichtiger Charaktere. Zu ihnen gehört Bunny, eine desillusionierte Prostituierte, die von ihrem Zuhälter Mike Kor und dessen Rowdys drangsaliert wird. Oft träumt Bunny davon, ihrem traurigen Dasein zu entkommen. Von ihrem schäbigen englischen Freund Jonathan erhofft sie sich die notwendige Unterstützung. Was sie nicht weiß, ist, dass der Nudelverkäufer von ihr besessen ist. Für ihn symbolisiert sie den verletzlichen Engel, den er aus dem Sumpf retten muss, in dem sie steckt. Ein Unfall führt die beiden zusammen. Aber genau in dem Moment, in dem sie zueinander finden, spielt das Schicksal ihnen einen bösen Streich.

Länge: 105 Minuten

  • Schauspieler:Joe Ng, Michelle Goh, David Brazil, Lim Kay Tong

  • Regie:Eric Khoo

  • Kamera:Ho Yoke Wenig

  • Autor:Foong Yu Lei

  • Musik:John David Kompa

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.