Mein 20. Jahrhundert

Az én XX szásadom

H, 1988

Tragikomödie

Silvester 1899: Die Geburt von Zwillingsschwestern signalisiert den Aufbruch in ein neues Zeitalter voller Licht

Min.102

Im Budapest des Jahres 1880 werden Zwillinge geboren. Die beiden Schwestern werden kurz nach der Geburt getrennt und wachsen heran, ohne etwas voneinander zu wissen. Während sich die eine zu einer hedonistischen Verführerin entwickelt, wird die andere zu einer radikalen Anarchistin.

IMDb: 7

  • Schauspieler:Dorotha Segda, Péter Andorai, Paulus Manker, Gábor Máté, Oleg Yankovsky

  • Regie:Ildikó Enyedi

  • Kamera:Tibor Máthé

  • Autor:Ildikó Enyedi

  • Musik:László Vidovszky

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.