Mi último round

 CHILE/ARG 2010
Drama 89 min.
6.70
film.at poster

Octavio arbeitet als Friseur in einem kleinen Dorf im Süden Chiles, doch seine Leidenschaft gilt dem Boxen. Fast täglich trainiert er mit Don Carlos in der örtlichen Trainingshalle - das hat auch der sanfte Hugo bemerkt, der dort seinen Schwarm ungeniert beobachten kann. Ein Campingausflug, ein Kuss im Wald und schon klären sich die anfänglichen Unsicherheiten, ob der andere denn genauso fühlt. Schließlich gibt Octavio seinen Fans gegenüber den machohaften Boxer, wie er im Buche steht. Gemeinsam ziehen sie nach Santiago, um dort ihr (Liebes-)Glück zu versuchen - Octavio wird wegen seiner epileptischen Anfälle das Boxen verboten und auch Hugo hält nicht mehr viel in seiner Heimat. Während Hugo in der Großstadt bald Arbeit findet, macht Octavio der Sprung vom Boxring in die häusliche Zweisamkeit schwer zu schaffen. Als Hugo sich allem Anschein nach auch noch in seine Arbeitskollegin Jenny verguckt und Octavio trotz aller Warnungen wieder in die Boxhandschuhe schlüpfen will, steht für die beiden mehr als nur Octavios Sieg im Ring auf dem Spiel. (Mirjam Bromundt)

Details

Roberto Farías, Héctor Morales, Manuela Martelli, Tamara Acosta, Gonzalo Robles
Julio Jorquera Arriagada
Sergio Armstrong González
Julio Jorquera Arriagada

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken