Microphone

 Ägypten 2010
Independent 120 min.
7.30
Microphone

Der Film skizziert - unter weitgehendem Verzicht auf klassische Dramaturgie - ein pulsierendes und authentisches Bild des künstlerischen Untergrund-Milieus von Alexandria.

Nach einem mehrjährigen USA-Aufenthalt kehrt Khaled in seine Heimatstadt Alexandria zurück. Nichts ist mehr so wie es war. Seine damalige Liebe ist dabei zu emigrieren, und auch die Beziehung zu seinem Vater scheint irreparabel zerstört zu sein. Ziellos zieht Khaled umher und taucht unversehens in die subkulturelle Szene der Stadt ein: Hip Hop-Künstler, die auf den Gehsteigen auftreten, Rocksängerinnen, die von Hausdächern singen, Skateboarder, die die Stadt als ihre Bühne betrachten und Graffiti-Künstler, die mit ihren Bildern die Nacht bemalen. Hypnotisiert von den Erlebnissen verändert sich sein gesamtes Leben ...

Details

Khaled Abol Naga, Menna Shalabi, Youzra El Lozy, Hany Adel u.a.
Ahmad Abdalla
Tarek Hefny
Ahmad Abdalla

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken