Musik zu zweien

 Deutschland 1936
Komödie 
film.at poster

Karl Valentin und Liesl Karlstadt versuchen sich erfolgslos als Musicalclowns.

Karl Valentin und Liesl Karlstadt bewerben sich als Musicalclowns. Sie kämpfen mit Noten und Notenständern. Vergeblich versucht der Direktorr, sie von der Bühne zu scheuchen. nach der Aufführung beschweren sie sich, dass statt ihrer zwei Affen ins Programm genommen werden. Als sie später in einem Gasthaus sehen, dass sich ein Gast über eine Fliege im Essen beschwert und daraufhin ein neues Mahl serviert bekommt, frag Valentin den Nachbarn: "Ist die Fliege frei?"

Details

Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Reinhold Bernt, Josef Rankl
Karl Valentin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken