Nach der Stille

2011

Cinema Jenin

Die Israelin Yael Armanet verliert ihren Mann Dov bei einem Selbstmordattentat im Matza-Restaurant in Haifa.
Der Selbstmordattentäter kam aus Jenin. Yael Armanet gibt die Hoffnung auf eine Versöhnung der beiden
Völker nicht auf und besucht die Familie des Attentäters in Jenin.

  • Regie:Stephanie Bünger, Jule Ott, Manal Abdallah

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.