Naissance d'une capitale

Independent

Die Reihe 'Paris im Film' wird eröffnet von zwei Filmen, welche die geometrische Struktur der Stadt Paris auf eindrückliche Weise dokumentieren.

Start12/08/2000

Naissance d'une capitale (72 min.)
Napoleons Nachfolger Louis Napoleon gab der Stadt Paris ihre heutige Form. Sein Prefekt Baron Eugène Haussmann krempelte das alte Paris um und schnitt die großen Boulevards wie Schneisen durch die Stadt. Das Eröffnungsprogramm der Reihe 'Paris im Film' zeigt zwei der schönsten Filmdokumente über die Struktur der Stadt.

Paris - Roman d'une ville (1991)
Frankreich. 52 min. SW. 35 mm. (OF)
Regie: Stan Neumann/Francois Loyer
Anlässlich des 100. Todestages von Baron Haussmann folgt das Filmteam dessen Spuren, um die Stadt von innen zu beleuchten.

Paris - jamais vu (1967)
Frankreich. 20 min. Farbe. 35 mm. (engl. OF)
Regie: Albert Lamourisse
Die geometrische Struktur der Stadt Paris wird aus einer aufsehenerregenden Vogelperspektive und in Panoramaoptik vom Hubschrauber aus betrachtet.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.