Narod sobe aneb ceske more v osmnacti prilivech

 Tschechische Republik 2003
Avantgarde 
film.at poster

Hauptdarstellerin ist die Stadt Pragselbst, ihre Gebäude und Gassen.

Eine junge Frau geht eiligen, bestimmten Schritts durch die Prager Altstadt, spricht Passanten an, drückt ihnen ein Skript in die Hand. Sie sollen mitspielen, Teil des Films werden, der gerade gedreht wird. Jan Gogolas "Národ sobe aneb ceské more v osmnácti prílivech" bewegt sich immer dicht an der Grenze zwischen Dokumentar- und Spielfilm, um letztlich zu zeigen, dass es diese Grenze gar nicht gibt.

Details

Jaroslav Dusek, Eva Holubová, Stepan Kafka, Jirí Krejcík, Petr Marek u.a.
Jan Gogola jr.
Petr Marek
Jan Gogola jr., Pavel Klusák

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken