Neue Experimentalfilme

 
Avantgarde, Kompilationsfilm 
film.at poster

14 Filme, welche die verschiedenen Zugänge der FilmemacherInnen zum Experimentalfilm zeigen.

Acht KünstlerInnen aus den unterschiedlichsten Sparten fertigten im Rahmen der "werkstatt experimentalfilm" in den Produktionsräumen der Universität Wien in sieben Monaten 14 Filme und zeigten damit ihre sehr spezifischen Zugänge zum Experimentalfilm.

Die Filme setzen sich mit Dekonstruktion eines Fernsehgenres, Propaganda und Gewalt in den Medien, der Überlagerung von Sinneseindrücken, der Wahrnehmung öffentlicher Räume, mit Symbolen von der Institution Kirche, der Verdichtung und Verknappung filmischer Elemente, der Findung lebenswichtiger Entscheidungen und assoziativer Sollbruchstellen auseinander.

Details

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken