New York in den Sixties

 
film.at poster

Das Beste aus den Anfängen der "Maysles Inc." und "Leacock/ Pennebaker Inc.": kurze, rohe Filme, möglichst an einem Tag und ohne Vorbereitung gedreht.

Das Beste aus den Anfängen der "Maysles Inc." und "Leacock/ Pennebaker Inc.": kurze, rohe Filme, möglichst an einem Tag und ohne Vorbereitung gedreht, ganz vom Ideal der völligen künstlerischen Freiheit beseelt. You're Nobody ... dokumentiert die Glam-Hochzeit von LSD-Apostel Timothy Leary und Uma Thurmans Model-Mutter Nena von Schlebrugge; Lambert & Co. zeigt eine wunderbar swingende Studio-Session von Dave Lambert (formerly of Lambert, Hendricks and Ross); The Anatomy of Cindy Fink ist im Rhythmus der zentralen Jazz-Dance-Audition in einem Greenwich-Village-Atelier gehalten; und Meet Marlon Brando, das schönste Porträt des Göttlichen, folgt Brando während eines Interviewmarathons für einen neuen Film. In seiner grandiosen "Performance" reflektiert er die stereotype Situation und unterläuft den Zwang, die Rolle des Stars geben zu müssen. (filmmuseum)

You're Nobody Till Somebody Loves You

Ein Film von D.A. Pennebaker

mit: Timothy Leary, Charles Mingus

1964

s/w

Engl. OF

Länge: 14 min.

Lambert & Co.

Ein Film von D.A. Pennebaker

mit: Dave Lambert, Mary Vonnie

1964

s/w

Engl. OF

Länge: 14 min.

The Anatomy of Cindy Fink

Ein Film von Richard Leacock, Patricia Jaffe

1966

Farbe und s/w

Engl. OF

Länge: 12 min.

Meet Marlon Brando

Ein Film von Albert & David Maysles, Charlotte Zwerin

1965

s/w

Engl. OF

Länge: 29 min.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken