© Netflix Teaser Screenshot

News
05/25/2021

"A Classic Horror Story": Erster Teaser zu Netflix-Horrorfilm

Netflix veröffentlichte den ersten Teaser zum Horrorfilm "A Classic Horror Story".

von Oezguer Anil

Am 21. Mai hat Netflix den ersten Teaser zu "A Classic Horror Story" veröffentlicht. Die italienische Produktion erzählt die Geschichte von fünf Fremden, die eine Fahrgemeinschaft gebildet haben und nach einem Unfall in einem dunklen Wald herumirren. Der eigentliche Horror beginnt jedoch erst, als sie eine Holzhütte entdecken und glauben, in Sicherheit zu sein.

Der neue Netflix-Horrorfilm gibt dem Publikum das, was der Titel verspricht: eine klassische Horrorgeschichte. Regisseur Roberto De Feo greift auf klassische Genreelemente wie mysteriöse Holzhütten, einen unheimlichen Wald und einen skurrilen Kult zurück.

"Midsommar" trifft "Texas Chainsaw Massacre"

"A Classic Horror Story" verspricht eine Mischung aus "Midsommar" und "Texas Chainsaw Massacre". Bereits das erste Bild des Teasers weckt Erinnerungen an Ari Asters Horrorklassiker. Auch dort findet sich eine Gruppe Studierender in den Fängen eines Kults wieder, die durch Rituale gefoltert werden. Im Teaser sieht man eine gefährliche Stahlkonstruktion über dem Auge eines jungen Mannes hängen, wobei das blutige Ergebnis nur mit der kreativen Titeleinblendung angedeutet wird.

"A Classic Horror Story“ erscheint am 14. Juli auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.