© Constantin Film

News
04/20/2021

"After"-Filmreihe erhält zwei Spin-Offs

Mehr Liebe und mehr Gefühlschaos: Nach dem vierten "After"-Film folgen zwei weitere Spin-Offs der Young-Adult-Romanze.

von Lana Schneider

Das "After"-Franchise wird erweitert: Wie "Teen Vogue" berichtet, entstehen nach den vier Filmen noch ein Prequel und ein Sequel über das Liebespaar Tessa (Josephine Langford) und Hardin (Hero Fiennes-Tiffin).

Die "After"-Filme werden oft als das "50 Shades of Grey" für Teens bezeichnet und entstanden auf Basis der Fanfiction-Romane über die Boyband One Direction von Anna Todd – eine Kombination, die Teenager und junge Erwachsene auf der ganzen Welt sofort begeistert hatte. Nun wurden offiziell zwei Spin-Offs angekündigt, die jedoch auf keiner expliziten Vorlage basieren. Das bedeutet vermutlich einige heiße Überraschungen für die Fans.

Doch zuerst folgen noch zwei Verfilmungen über das Liebeschaos von Tessa und Hardin. Einen genauen Starttermin für den dritten Teil "After Love" gibt es bisher nicht, er wird aber auf jeden Fall 2021 anlaufen. Auch der vierte Teil wurde schon abgedreht, weshalb dieser ebenfalls bald erscheinen könnte. 

Darum geht's in den Spin-Offs

Laut "Teen Vogue" basiert eines der beiden Spin-Offs lose auf Todds Roman "Before", der den Blickwinkel von Hardin und seine dramatische Familiengeschichte erzählt. Da die Vorlage einen jüngeren Hardin darstellt, wird Fiennes-Tiffin wohl nicht in seine Rolle zurückkehren können.

Das zweite Sequel soll die nächste Generation in den Fokus rücken: Tessas und Hardins Kinder, die bereits im vierten Teil "After Ever Happy" erwähnt werden. Tessa und Hardin selbst sollen nur noch eine Nebenrolle spielen. Es bleibt abzuwarten, ob Josephine Langford und Hero Fiennes-Tiffin dafür wieder in ihre Rollen schlüpfen werden. 

Da die vier "After"-Filme bereits abgedreht wurden, scheint ein baldiger Beginn der Dreharbeiten zu den Spin-Offs sehr wahrscheinlich. Bisher gibt es keine offiziellen Angaben diesbezüglich.

Um sich die Wartezeit auf die kommenden Filme zu verkürzen, kann man "After Passion" und "After Truth" auf Amazon Prime Video streamen.

Hier geht's direkt zum ersten Teil.
Hier geht's direkt zum zweiten Teil. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.