© Youtube-Screenshot Constantin Film

News
02/16/2021

"After Love"-Teaser: Eine Minute Romantik und Sex

Es geht in der Teenie-Beziehung sinnlich aber auch streitbar weiter, wenn Tessa und Hardin neuen Problemen entgegenblicken.

von Franco Schedl

"After Passion" kam "After Truth", wobei die "brave" Tessa (Josephine Langford) und der "problematische" Hardin (Hero Fiennes Tiffin) einander immer nähergekommen sind und die Freuden des Sex mit aller Freizügigkeit ausgekostet haben. Aber auch viele Streitereien waren vorprogrammiert und der zweite Teil hat uns mit einem echten Cliffhanger entlassen: Ein Obdachloser entpuppte sich als Tessas lange verschwundener Vater.

Wie es nun im dritten Film der "After"-Reihe weitergeht, zeigt vorerst nur ein kurzer Teaser, der zeitgerecht zum Valentinstag veröffentlicht wurde. Immerhin ist selbst in dieser einen Minute viel Sex enthalten – und auch die Zofferei zwischen den beiden Teeangern findet eine Fortsetzung.

Die Teenie-Version von "Fifty Shades of Grey“ nach Anna Todds Buchvorlagen hat sich ja auch als Kinofilm zum großen Hit entwickelt. Obwohl "After Passion 1" noch ziemlich jugendfrei dahergekommen ist, wurde der Körperkontakt dann stark gesteigert und Tessa erwies sich an Hardins Seite als sehr experimentierfreudig.

Im dritten Teil werden nun einige Probleme auf das Pärchen zukommen: Wie reagiert Tessa auf den wiedergefundenen Vater? Und welcher Belastungsprobe setzt Tessas Job-Wechsel nach Seattle ihre Beziehung aus? Auch Hardins Eifersucht wird wohl durch einen anderen Mann geweckt, wobei sich mit Trevor (Dylan Sprouse) und Robert (Carter Jenkins) gleich zwei mögliche Kandidaten anbieten.

"After Love" hat noch keinen offiziellen Start-Termin, doch Constantin will den Film ehestmöglich in die Kinos bringen. Bleibt zu hoffen, dass bald eine Zeit "After Corona" beginnt.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Mit ihrer „After“-Buchreihe sorgt Anna Todd seit einigen Jahren weltweit für Furore. Nun lernt auch im KIno das brave College-Mädchen Tessa Young den Bad Boy Hardin Scott kennen.